Wichtige Informationen

Ab Montag, den 29.06.2020 ist der Schießbetrieb für die Abteilungen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen wieder möglich.
(Natürlich nur unter Einhaltung der Hygienevorschriften)

Der Kurzwaffenstand bleibt bis auf Weiteres noch geschlossen, da die Renovierungsarbeiten noch laufen.

Mappe Arbeitsanweisung Grundlage AMIKUS Pandemie  (181 kB)
Mappe AMIKUS BSSB 3 COVID-19 DSGVO Corona  (66 kB)
Mappe AMIKUS BSSB 2 Hygienekonzept  (84 kB)

Die Aitrachschützen Ittling haben neue Könige im Luftgewehrschießen. Vergangenen Samstag feierten die Schützen ihren Jahrestag mit anschließender Königsproklamation für das Jahr 2020.
 
Begonnen wurde der Abend mit einem Gottesdienst für verstorbene Mitglieder. Anschließend trafen sich die Mitglieder im Schützenhaus in der Dr.-Kumpfmüller-Straße zum gemeinsamen Feiern.
 
Nach der Begrüßung durch 1.Schützenmeisterin Tanja Englberger, lud diese die anwesenden Schützen zum Königsmahl. Im Anschluss feuerte die Böllerabteilung der Aitrachschützen einen Salut auf die neuen Könige.
 

Sportschützen der Stadtvereine feierten 64. Stadtmeisterschaft

Vor Kurzem hat die Schützenabteilung „Sektion Stadt“ des Schützengaus Straubing-Bogen ihre 64.Stadtmeisterschaft im Schützenhaus in Ittling gefeiert. Ausrichter waren dieses Jahr die Aitrachschützen Ittling mit ihrer Schützenmeisterin Englberger Tanja und dem Sportleiter Helmbrecht Reinhard. 

Hannah und Reinhard Helmbrecht von den Aitrachschützen Ittling waren im August bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen 2019 vertreten.
 
Hannah Helmbrecht konnte sich in der Disziplin KK 3x20 (kniend, liegend, stehend) in der Klasse Junioren II weiblich, über die Gaumeisterschaft (1.Platz), die Niederbayerische Meisterschaft (5.Platz), die Bayerische Meisterschaft (21.Platz) und den dabei erreichten Limitzahlen für die Deutsche Meisterschaft, in der Sie den 93.Platz belegte, qualifizieren.
 
Des Weiteren erreichte Sie in der Disziplin KK Liegendkampf (60 Schuss liegend) auf der Bayerischen Meisterschaft den 33.Platz. 
 

Am Sonntag, 30.06.2019 fand die Dorfmeisterschaft des Stockclub Ittling e.V. statt. Die Aitrachschützen nahmen mit 2 Herren-, sowie 1 Damenmannschaft daran teil.

Auch in der Rundenwettkampfsaison 2018-2019 konnten die Aitrachschützen wieder mit ihren Mannschaften den Meistertitel erringen: Luftpistole in der Gauklasse A, Kleinkaliber in der Bezirksliga Mitte und Großkaliber in der Bezirksliga West.

Tanz in den Mai

Am kommenden Samstag, den 04.05.2019 findet unser Tanz in den Mai statt. Jeder ist hierzu herzlich eingeladen. Karten können bei Englberger Tanja reserviert werden.

Wie immer brauchen wir eure Hilfe zum auf- und abbauen:
Aufbau ist heute Abend, den 02.05.2019 ab 18.00 Uhr.
Abbau am Montag, den 06.05.2019 ebenfalls ab 18.00 Uhr.

Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Aitrachschützen Ittling
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Aitrachschützen Ittling blickten Schützenmeisterin Tanja Englberger sowie die Vereinsfunktionäre auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurück. Schützenmeisterin Tanja Englberger eröffnete die Versammlung mit einem Bericht über die Ereignisse, Feste und Events des vergangenen Jahres.

Ittling hat neue Könige oder Königsfeier in Ittling. Die AitrachschützenIttling haben neue Könige im Luftgewehrschießen. Traditionell beginnend trafen sich die Schützen zum Vorabendgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Stefan Altschäffel und BGR Josef Hiebl, für die verstorbenen Mitglieder. Zur Königsfeier mit Proklamation fanden sich die Anwesenden im Schützenhaus in der Dr.-Kumpfmüller-Str. ein. Vor dem gemeinsamen Königsmahl, bedankte sich 1. Schützenmeisterin Tanja Englberger für das starke Auftreten des Vereins beim Gottesdienst und begrüßte die Ehrengäste.

Gerhard Lehermeier wurde beim Bezirksschützentag in Viechtach am Sonntag den 15. April das Ehrenzeichen in Gold verliehen. Der Bayerische Sportschützenbund ehrte ihn für 18 Jahre als Böllerschußmeister der 1. Böllerschützen Straubing.

Tanz in den Mai

Unser Tanz in den Mai mit Musik von den "Hot Shakers" war ein voller Erfolg. Im vollbesetzten Vereinsheim herrschte nicht nur auf der Tanzfläche eine ausgelassene Stimmung.

Nach so großem Zuspruch werden wir bald wieder eine solche Tanzveranstaltung organisieren.

Bei den diesjährigen Rundenwettkämpfen konnten die Aitrachschützen den Meistertitel in der Disziplin Luftgewehr erringen.

Luftgewehr Meister Gauklasse B-Donau wurden Rust Thomas, Helmbrecht Reinhard, Helmbrecht Hannah, Englberger Hermann (im Bild stehend von links), nicht im Bild Robert Fent und Franz Fischer.

Einen weiteren Meistertitel errangen die Schützen bei den Rundenwettkämpfen in der Disziplin Luftpistole.

Luftpistole Meister Gauklasse B wurden Graf Eduard, Marschner Richard, Marschner Bernd, Spitz Wolfgang, Helmbrecht Reinhard, Schmuck Hermann (im Bild stehend von links).

Am 13.04.2018 fand ein Champions League Schießabend statt. Jedes aktive, sowie passive Mitglied konnte daran teilnehmen. Am besagten Abend fanden sich 37 Schützinnen und Schützen im Schützenhaus ein.

Nach der Anmeldung fand eine Vorrunde statt, bei der jeder Schütze/in 10 Schuss auf Teilerwertung abgab. Die Besten 32 kamen dann in die nächste Runde, wobei die Paarungen dann ausgelost wurden.

Die Ergebnisse finden Sie hier als PDF-Download

Die Aitrachschützen Ittling veranstalteten ihr traditionelles Erdäpfl-und Weinfest, schon zum 15. Mal. Das Schützenhaus war sehr gut besucht, denn es gab Livemusik von "Johnny und Mike" und neu: mit Tanz. Die 1. Schützenmeisterin Tanja Englberger begrüßte erst BGR Josef Hiebl und Pfarrer Stefan Altschäffel, Ehrenmitglieder und örtliche Vereine mit Vorständen.

Ittling hat neue Könige oder Königsfeier in Ittling

Die Aitrachschützen Ittling haben neue Könige im Luftgewehrschiessen. Vergangenen Samstag zelebrierten die Schützen ihren Jahrtag mit anschließender Königsproklamation für 2018. Begonnen wurden mit einem Vorabendgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder. Musikalische Begleitung war die Gruppe „Tau“.

Termine